02.05.2018

28.01.2018

Ehrung zur 40jährigen Vereinszugehörigkeit des TSV Bromskirchen

20.12.2017

Kreispokalspiele

Die diesjährigen Kreispokalspiele der Herrenmannschaften fanden am Wochenende 15.-17.12.2017 in der Sporthalle in Dodenau statt. Der TSV holte den Titel sowohl in der Kreisliga, als auch in der 2. Kreisklasse und 3. Kreisklasse. Eine herausragende Leistung.

Die Helden der Kreisliga

von links

Michael Müller

Nils Hahnenstein

Timo Stiegler

Die Helden der 2. Kreisklasse

von links

Marco Weishaupt

Jörg Glade

Kevin Kusche

Die Helden der 3. Kreisklasse

von links

Kevin Kusche

Josef Fress

Rene Imhof

17.07.2017

Einladung

 

Zum 40-jährigen Jubiläum der Tischtennissparte

laden wir alle Mitglieder und ihre Partner/innen herzlich ein!

Wann ?                  26.August 2017

Um                        17 Uhr

Wo?                      Am Silbersee in Bromskirchen

 

Mit leckerem Essen vom Grill, Musik und ganz viel Spaß.

Für Getränke sammeln wir eine Umlage von 10,00 EUR pro Person ein.

Bitte meldet Euch bis zum 01.08.2017 bei Diana per email an dianamaj@web.de  oder per WhatsApp/sms unter der Telefonnummer 0151 23293895 an, wenn Ihr dabei seid!

Wir freuen uns auf Euch!

Der Vorstand

 

 

 

25.12.2016

Weihnachtsessen

Am 19.12.2016 trafen sich 19 Spieler der Tischtennis-Abteilung zu einem geselligen Weihnachtsessen in der Dorfalm in Winterberg. Nach ausgiebigem Essen ging es anschließend in das Winterberger Nachtleben. Weitere Informationen.......lieber nicht!

19.12.2016

Tischtennis-Kreispokalendrunde

Bei den Tischtennis-Kreispokalendrundenspielen 2016/17 am 17.12.2016 der Herren in Dodenau belegte die zweite Mannschaft des TSV in der Kreisklasse 2 den 2. Platz. Nach Siegen gegen TSV Geismar II und TSV Herbsen III ging das Endspiel leider an den TSV Geismar III. Mitwirkende Spieler: Sascha Müller, Jörg Glade, Rene Imhof und Kurt Müller

24.04.2016

Tischtennis-Vereinsmeisterschaft 2016

Am Samstag den 23.04.2016 fanden in der Schützenhalle die diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt.

Acht Teilnehmer starteten um 11.00 Uhr.

Nach anspruchsvollen Spielen stand der neue Vereinsmeister fest.

1. Platz Michael Müller

2. Platz Marco Weishaupt

3. Platz Dimitrij Stark

09.04.2016

Hessische Verbandspokalspiele in Elz,  3. Platz

Hier belegten wir den 3.Platz, im Halbfinale unterlagen Diana,Vanessa und Lea knapp mit 2:4.

Eine hervorragende Leistung, die drittbeste Pokalmannschaft von Hessen in unserer Spielklasse (Bezirksliga) zu sein.

weitere Bilder unter Tischtennis

19.03.2016

Bezirkspokalsieger 2016 in Baunatal

Bezirkspokalsieger ohne Spiel und ohne Schweiß.

Leider traten die Gegner nicht an.

Die Teilnahme an den Hessischen Verbandspokalspielen war gesichert.

Von links Dagmar, Bettina,Diana und Lea

TT Weihnachstfahrt

Weihnachtsfahrt der TT Abteilung am 22.12.2015

Am 22.12. 2015 besuchten wir das Bundesligapunktspiel Düsseldorf gegen Grenzau in Stadtallendorf.

Anschließend besuchten wir den Weihnachtsmarkt in Marburg.

 

 

 

 

 

30.11.2015

Ergebnisse Tischtennis-Vereinsmeisterschaften 2015

 

Damen Einzel

1. Vanessa Hornig

2. Martina Müller

3. Karina Müller

 

Damen Doppel

1. Vanessa Hornig/Dagmar Tihanyi

2. Martina Müller/Karina Müller

 

Herren Einzel

1. Dimitrij Stark

2. Jörg Glade

3. Rene Imhof

 

Herren Doppel

1. Dimitrij Stark/Jörg Glade

2. Rene Imhof/Kevin Kusche

03.11.2015

Die diesjährige Vereinsfahrt der Sparte Tischtennis findet am Sonntag den 20.12.2015 statt. Wir besuchen das Bundesligaspiel Borussia Düsseldorf gegen TTC Grenzau in Stadtallendorf mit anschließendem Besuch des Weihnachtsmarktes in Marburg. Abfahrt mit Bus um 12.00 Uhr Rathausplatz Bromskirchen.

03.11.2015

Die Tischtennis-Vereinsmeisterschaft 2015 findet am Samstag den 28.11.2015 in der Schützenhalle statt. Beginn 10.00 Uhr

30.07.2015

Hessische TT-Pokalmeisterschaften am 11./12.04.2015 in Lampertheim

 

Hurra, wir (Lea, Vanessa, Dagmar)waren in Lampertheim und sind in unserer Turnierklasse dritter Sieger geworden (Verlierer Halbfinale), mit der Option "Teilnahme an den Deutschen Pokalmeisterschaften".

Leider konnten wir dort nicht teilnehmen, da der Termin über Christi Himmelfahrt bei zwei Spielerinnen schon anderweitig verplant war.

Ebenfalls verabschiedet wurde Kevin Ham.

Bei seinem letzten Spiel für Bromskirchen erzielte der Stürmer 2 Tore.

 

Vielen Dank für alles Kevin und viel Glück für deine Zukunft!

 

 

 

Ebenfalls verabschiedet wurde Interimstrainer und Leiter der Sparte Fußball Marco Weishaupt.

Er gibt ab kommender Saison sein Amt an Jascha Majewski weiter.

 

Vielen Dank für alles, Marco!

 

 

Nach dem 5:0- Heimsieg gegen SG Eder Frankenberg Eder wurde Kapitän Jan Halbig verabschiedet. Er wechselt zur neuen Saison zur SG Oberes Edertal.

 

Vielen Dank für all die Jahre! Der TSV Bromskirchen wünscht dir für deine Zukunft alles Gute!

 

 

Michael Jacobi folgt im Sommer auf Kurt Müller als Trainer der Senioren.

 

Zudem beerbt Jascha Majewski Marco Weishaupt in der Position des Spartenleiters für Fußball.

 

Bild v.l.: Christoph Majewski, Michael Jacobi, Jascha Majewski, Marco Weishaupt.

 

 

 

 

Am 9. Mai fanden sich 14 freiwillige Helfer am Sportplatz ein, um einige Arbeiten an unserer Heimspielstätte zu verrichten.

Vielen Dank an alle Beteiligten!

14.03.2015

Wir fahren nach Lampertheim zu den Hessischen Pokalspielen!

 

Bezirkspokalsieger in ihrer Klasse wurde die 1. Damenmannschaft des TSV Bromskirchen mit den Spielerinnen Lea Kautz, Dagmar Tihanyi, Diana Aufmhof und Vanessa Hornig.

 


 

 

Künftig können Vereinsmitglieder das Sportheim für 50 Euro (vorher: 70 Euro) mieten!

Alle weiteren Änderungen im neuen Vertrag seht ihr per Mausklick auf das Bild!

 

- 06.03.15 -

05.03.2015

Die Sparte Tischtennis gratuliert ihrem langjährigen Spartenleiter Kurt Müller zum Ehrenbrief des Landes Hessen, ausgestellt am 24.01.2015.

 

Dieser wurde in einer kleinen Feierstunde durch Bürgermeister Karl-Friedrich Frese überreicht.

Vorankündigung:

Tischtennis-Frauenfrühstück am 22.02.2015 um 10.00 Uhr bei Siggi.

Anmeldungen bei Andrea Knorra

Vorstandswahlen

Im Zuge der Jahreshauptversammlung am 24.01.15 wurde der Vorstand  neu gewählt.

 

Kurt Müller, Andrea Klein und Martin Klein standen für eine erneute Wahl nicht mehr zur Verfügung.

An dieser Stelle möchten wir ein großes "Dankeschön" für Eure ehrenamtliche Arbeit aussprechen, die Ihr in den letzten Jahren hervorragend geleistet habt. Euch zu ersetzen, wird nicht leicht.

 

Neugewählter Vorstand 2015

 

1. Vorsitzender

Kristian Wochnik

 

2. Vorsitzender

Christoph Majewski

 

Kassiererin

Andrea Knorra

 

Schriftführerin

Martina Engel-Brandt

 

Pressewart

Max Heide

 

Jugendwart Fußball

Kevin Wichmann

 

Jugendwart Tischtennis

Karina Müller

 

Spartenleiter Fußball

Marco Weishaupt

 

Spartenleiter Tischtennis

Dagmar Tihanyi


-----------------------------------------------------------------------------------

Ehrungen für Jahrelange Vereintreue

 

Für 25 Jahre:

Martin Hummel

Patrick Knorra

 

Für 40 Jahre:

Dirk Dornseiff

Erika Doberschütz

Karl-Peter Speicher

Christoph Majewski

 

Der TSV sagt "Danke"!

 

24.01.2015

-----------------------------------------------------------------------------------

13.12.2014

Im Dezember 2014 wurde die  1. Tischtennisdamenmannschaft Kreispokalsieger

in der Besetzung: Dagmar Tihanyi, Lea Kautz, Diana Aufmhof

 

Die 2. Herrenmannschaft belegte den zweiten Platz in der 2. Kreisklasse

mit Marco Weishaupt, Dino Schreiner, Nils Hahnenstein

22.11.2014

Außerordentliche Tischtennisspartenversammlung

Wahlen des Spartenvorstandes

 

Spartenleiterin:              Dagmar Tihanyi

Stellvertreter:               Timo Stiegler

Kassiererin:                   Rosi Riemann

Stellvertreter:                Diana Aufmhof

Jugendwartin:                Karina Müller

Schriftführerin:               Diana Aufmhof

Hallenwart:                    Karl-Heinz Himmelmann

Mitgliederpflege:             Andrea Knorra

Hallenorganisation:          Uschi Himmelmann

 

Neue Treppe

22.03.2014

In dieser Woche wurde die alte Treppe vom Sportlerheim runter zum Sportplatz entfernt und durch eine neue ersetzt. Schon lange war es ein Anliegen die schlecht zu gehende und auch baufällige Treppe gegen eine neue auszutauschen.

Das Bauvorhaben wurde von der Fa. Mütze am Montag in Angriff genommen und schon am Mittwoch konnte die neue Treppe seiner Bestimmung übergeben werden.

Außerdem entstanden noch zwei Podeste rechts und links der Treppe in der Mitte des Hanges.

 

 

 

27.01.2014

Ehrung Vereinszugehörigkeit 2014

 

25 Jahre

Renate Falkenber

Werner Hecker,

Thomas Helduser

Sven Himmelmann

Günter Kammerer

Lieselotte van Lück

Christina Müller

Jan Müller

Ute Stiegler

Holger Weiland

Adolf Wild

 

40 Jahre

Antonia Engel

Karl-Heinz Kautz

Siegfried Knorra

Matthias Lind

Rosi Riemann

 

50 Jahre

Friedhelm Klinger

Gustav Schnorbus

Heinz Tihanyi

20.01.2014

Zu einer Winterwanderung lädt der TSV Bromskirchen alle Interessierten herzlich ein.


Samstag 01.02.2014

 

Start und Ziel ist das Sportheim Bromskirchen


Beginn 11.00 Uhr

 

Für Essen und Trinken ist gesorgt

 

Jedermann ist herzlich willkommen

01.01.2014

Lilli Horrion, das Urgestein der Sparte Tischtennis des TSV Bromskirchenwurde am 01.01.2014 90 Jahre alt.                                          Sie begann ihre Tischtenniskarriere 1942 in Essen-Steele, mitten in den Wirren der Kriegsjahre. Nach ihrer Hochzeit legte sie eine längere Pause ein und begann nach ihrem Umzug nach Bromskirchen beim dortigen TSV erneut zu spielen.

Es blieb aber nicht nur beim Spielen, sie übte 20 Jahre das Amt der Spartenleiterin aus.

Darüber hinaus engagierte sie sich auch im Bezirk Nord als jahrelange Klassenleiterin der Bezirksklasse und Bezirksliga Damen. Ihre Erfolge im Seniorenalter waren beachtlich. Dreimal nahm sie an den Hessischen Senioren-Meisterschaften und einmal auch an den Deutschen Seniorenmeisterschaften teil.

Eine Mitspielerin hat einmal den Ausspruch getätigt „wenn du 90 bist schlage ich dich“. Dazu ist es aber nicht mehr gekommen, da sie ihre aktive Laufbahn aus gesundheitlichen Gründen mit 80 Jahren beenden musste.

Auch heute ist sie dem Tischtennissport noch sehr verbunden, sie besucht hin-und wieder die Heimspiele der Tischtennisdamen und fährt als Zuschauer auch zu Veranstaltungen auf Kreis-und Bezirksebene.

Wir wünschen ihr vom Vorstand des TSV und der Sparte Tischtennis für die Zukunft alles Gute, vor allen Dingen Gesundheit.

15.12. 2013

Frohe Weihnachten

Der TSV Bromskirchen bedankt sich bei allen Freunden,

Gönnern, Helfern und alle die sich dem TSV verbunden fühlen für die

Hilfe und Unterstützung im Jahr 2013.

Für das Jahr 2014 wünscht der TSV allen Gesundheit, Glück,

Zufriedenheit und sportlichen Erfolg.

 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

15.12.2013

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Der TSV Bromskirchen lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung

am Samstag den 25.01.2014 um 19.00 Uhr ins DGH herzlich ein.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte.

 

- TOP 1        Eröffnung und Begrüßung

- TOP 2        Gedenkminute

- TOP 3        Jahresberichte

                   - Allgemein

                   - Fußball

                   - Tischtennis

- TOP 4        Kassenbericht

- TOP 5        Bericht der Kassenprüfer

- TOP 6        Entlastung des Vorstandes

- TOP 7        Wahl der neuen Kassenprüfer

- TOP 8        Ehrungen

- TOP 9        Verschiedenes

 

Der Vorstand würde sich freuen und es als Bestätigung auffassen, wenn die jährliche Arbeit durch die Teilnahme an der Jahreshauptversammlung belohnt würde.          

04.09.2013

Neue Trikots

Über einen neuen Satz Trikots freuen sich die Fußballer des TSV.

Gespendet wurden sie von Michael Dahlhaus vom gleichnamigen Dachdeckerbetrieb.

Der TSV bedankt sich bei Michael Dahlhaus, der einige Jahre als Torwart für den TSV spielte, für die großzügige Spende.

27.06.2013

Festwochenende des TSV

Im Rahmen der 775 Jahrfeier der Gemeinde Bromskirchen veranstaltet der TSV Bromskirchen ein Festwochenende. Los gehts am Freitag den 05.07. um 16:00 Uhr mit dem Fußballspiel der B - Junioren des FC Ederbergland gegen TSV Bigge - Olsberg. Um 18.00 Uhr findet eine gemeinsame Sportlerehrung der Gemeindendes oberen Edertals statt. Ab etwa 20:30 Uhr gibt es Livemusik mit der Band Accepted. Eintritt ist frei. Gleichzeitig gibt es ein Lagerfeuer und Gegrilltes.

Der Samstag ( 06.07. ) steht ganz im Zeichen des Fußballs mit Spielen von Jugend und Seniorenmannschaften.

13:00 Uhr E - Junioren TSV Bromskirchen - FC Grafschaft

13:45 Uhr       Senioren ASV Schluders - FC Nuhnetal

14:30 Uhr G - Junioren TSV Bromskirchen - FC Nuhnetal

15:15 Uhr       Senioren FC Nuhnetal - FC Ederbergland

16:00 Uhr F - Junioren TSV Bromskirchen - FC Nuhnetal

16:45 Uhr       Senioren FC Ederbergland - ASV Schluderns

17:30 Uhr Krombacher Pokalspiel TSV Bromskirchen - TSV Geismar

Im Anschluss findet eine Party mit Musik aus den 80er u. 90er Jahren mit den Disjockeys vom Jugendclub statt.

Am Sonntag 07.07. beginnt um 10:00 Uhr ein Frühschoppen.

Um 11:00 Uhr spielen die A - Junioren des FC Ederbergland gegen die SG Obere Eder.

Mit der Verabschiedung unserer Freunde aus Schluderns im Laufe des

Tages klingt das Festwochende aus.

17.05.2013

TSV Meister der B - Klasse

Bereits 4 Spieltage vor Saisonende wurde der TSV Bromskirchen Meister der Kreisliga B Frankenberg, und dies völlig verdient. Denn von bisher 28 Spielen gab es 26 Siege bei 2 Unentschieden, die meisten Tore geschossen, die wenigsten kassiert und den besten Torschützen der B und A Klassen in den eigenen Reihen. Am letzten Wochende wurde in überzeugender Art und Weise beim hochmotivierten Tabellenzweiten SG Eder ll 5:0 gewonnen. Da ist der Aufstieg in A-Klasse mehr als verdient. Völlig ohne Druck kann die Mannschaft die noch ausstehenden Spiele gegen Rennertehausen ( Heim ) und Haubern ( Auswärts ) bestreiten, ohne jedoch das Ziel " Ungeschlagen durch eine Saison " nicht aus den Augen zu verlieren. Das hat es ja auch noch nicht so oft gegeben.

Bei aller Freude über den Aufstieg der l. Mannschaft sollte die ll. Mannschaft nicht unerwähnt bleiben. Auch sie spielt eine gute Saison und steht in der Kreisliga C Frankenberg in der Tabelle im vorderen Mittelfeld. Mit etwas mehr Glück und nicht so vielen Verletzten hätte man in der Spitze mitspielen können.

 

Zum letzten Spiel der Saison für beide Mannschaften in Haubern wird ein Bus eingesetzt ( Busfahrer Thomas Heinz ), mit dem beide Mannschaften und Fans fahren. Nähere Infos von M. Weishaupt.

 

Es sind noch einige Aufstiegsshirts in den Grössen L , XL, 2XL vorhanden, die für 15 Euro/Stück erworben werden können ( M. Klein, Jan halbig ).

 

04.04.2013

Das Fußballspiel der 1. Seniorenmannschft am Sonntag den 07.04.2013 gegen den TSV Bottendorf II findet in Hallenberg statt.

Anstoß 17.00 Uhr.

19.03.2013

Bilder vom Tischtennis-Kindertrainer-Lehrgang am 16./17.03.2013 in Wetterburg